Brandenburg

Schlösser in Brandenburg

Wappen BrandenburgEin besonders Merkmal in der Brandenburger Kulturlandschaft bilden die über 500 Schlösser und Herrenhäuser. Bereits Theodor Fontane machte mit seinen Wanderungen durch Brandenburg die Schlösser mit ihren weitläufigen Parkanlagen und Gärten weltberühmt.

Viele dieser Schlossanlagen sind bis heute erhalten geblieben (Teilweise jedoch in einem schlechten Zustand.). Ebenfalls beeindruckend sind die kleineren Schlossanlagen wie in Spremberg, Neuhardenberg oder Branitz. Und auch die Königsschlösser locken als Schloss Hotels viele Besucher an.

Beliebteste Schloss Hotels in Brandenburg

Schloss Neuhardenberg

Schloss Neuhardenberg

Das Schloss Neuhardenberg gehörte einst Carl-Hans Graf von Hardenberg, einem der Hitler-Attentäter. Heute ist das Schloss einerseits ein Veranstaltungsort für Ausstellungen, Musik, Theater und Lesungen und andererseits ein Hotel.

Zum Schlosshotel

Ort: Neuhardenberg | Hotel-Sterne: 5 | Bewertung: 4 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 5 (4,00 von 5)
Besonders geeignet für Hochzeiten, Kulturinteressierte, Luxus