Niedersachsen

Schlösser in Niedersachsen

Wappen NiedersachsenDie Welfen, das älteste Fürstenhaus Europas mit Verbindungen zum englischen Königshaus, haben einzigartige Gärten und Schlösser in Niedersachsen hinterlassen. Zum Beispiel zählen heute die Herrenhäuser Gärten und das Schloss Marienburg zu wichtigen Kulturschätzen.

Das wohl bekannteste Schloss in Niedersachsen ist jedoch das Schloss Bückeburg. Die Gründung der einzigen lässt sich bis in das Jahr 1304 zurückverfolgen. Heute steht an gleicher Stelle ein gelbes Schloss Bückeburg im Stil der Renaissance. Es wird häufig für kammermusikalische Konzerte genutzt.

Beliebteste Schloss Hotels in Niedersachsen

Schloss Walkenried

Jagdschloss Walkenried

Das Schloss Walkenried ist ursprünglich ein Jagdschloss im Süden des kleinen Ortes Walkenried. Es ist umgeben von einem 1,6 ha großen Schlosspark mit altem Baumbestand. Heute ist das Schloss ein Familien geführtes 3 Sterne Hotel.

Zum Schlosshotel

Ort: Walkenried | Hotel-Sterne: 3 | Bewertung: 4 votes, average: 2,75 out of 54 votes, average: 2,75 out of 54 votes, average: 2,75 out of 54 votes, average: 2,75 out of 54 votes, average: 2,75 out of 5 (2,75 von 5)
Besonders geeignet für Jagd, Radfahrer, Wanderer