Schloss Gaußig

Schloss Gaussig

Schloss Gaußig ist ein Barockschloss aus dem 18. Jahrhundert. Ein Teil des Schlosses ist heute ein Vier-Sterne Hotel während ein Flügel immer noch von der Eigentümerfamilie Graf von Brühl-Pohl bewohnt wird. Damit ist Schloss Gaußig eines der wenigen Schlosshotels, das sich noch in der Hand von Adligen befindet.

Zum Schlosshotel

Ort: Doberschau-Gaußig | Hotel-Sterne: 4 | Bewertung: 1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (5,00 von 5)
Besonders geeignet für kinderfreien Urlaub, Kulturinteressierte, Luxus, Wellness

Schloss Eckberg

Schloss Eckberg

Schloss Eckberg ist in eigentlichen Sinne gar kein Schloss, da nie Adlige darin gewohnt haben. Es wurde von einer Unternehmerfamilie als Schloss im Tudorstil erbaut. Es gehört neben Schloss Albrechtsberg und dem Lingnerschloss zu den drei Elbschlössern um Dresden.

Zum Schlosshotel

Ort: Dresden | Hotel-Sterne: 4 | Bewertung: 4 votes, average: 4,25 out of 54 votes, average: 4,25 out of 54 votes, average: 4,25 out of 54 votes, average: 4,25 out of 54 votes, average: 4,25 out of 5 (4,25 von 5)
Besonders geeignet für Geschichtsinteressierte, Kulturinteressierte, Wellness

Schloss Neuhardenberg

Schloss Neuhardenberg

Das Schloss Neuhardenberg gehörte einst Carl-Hans Graf von Hardenberg, einem der Hitler-Attentäter. Heute ist das Schloss einerseits ein Veranstaltungsort für Ausstellungen, Musik, Theater und Lesungen und andererseits ein Hotel.

Zum Schlosshotel

Ort: Neuhardenberg | Hotel-Sterne: 5 | Bewertung: 4 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 5 (4,00 von 5)
Besonders geeignet für Hochzeiten, Kulturinteressierte, Luxus